Solidarenergie e.V.
Förderverein zur Unterstützung kultureller und sozialer Projekte e.V.
Habsburgerstr. 9 - 79104 Freiburg im Breisgau -

Förderweg

Jetzt sind Sie dran!

Wenn Sie uns ein Dach vermieten wollen oder noch Rückfragen haben, schicken Sie uns einfach den beigefügten Antwort-Coupon oder mailen Sie uns an. Wenn Ihnen unsere Idee gefällt, Sie aber kein Dach vermieten können, erzählen Sie Freunden, Bekannten, Nachbarn und Kollegen von Solidar­Energie; und wenn Sie das Engagement von SolidarEnergie dazu noch mit einer steuerlich abzugsfähigen Spende fördern wollen, freuen wir uns natürlich.

Kontonummer 326 576 05, Volksbank Freiburg, BLZ 680 900 00

Wer wird wie gefördert?

Vergeben werden die aus dem Ertrag der SolidarEnergie-Anlagen erwirtschafteten Fördermittel einmal pro Jahr in zwei Kategorien:
Als „Preis der SolidarEnergie“, der mit 3000,- Euro dotiert ist und das Engagement von Einzelnen oder Gruppen würdigen und fördern soll.

Außerdem vergibt SolidarEnergie e.V. mit den darüber hinaus erzielten Erlösen Zuschüsse an gemeinnützige Projekte und Initiativen in der Region. Vor allem kleine und eher unbekannte Projekte sollen dabei in den Genuss der Förderung kommen.

Den „Preis der SolidarEnergie“ vergeben der Vorstand und der Beirat des Vereins. Zusammen entscheiden beide Gremien auch über die Vergabe und jeweilige Höhe aller anderen Zuschüsse.

Bewerbungsunterlagen finden Sie unten als Download oder per Email. Bitte anfordern bei SolidarEnergie e.V, Habsburgerstr.9. 79104 Freiburg oder .

Bewerbungsfrist bis jeweils 31. Januar des Jahres, die Vergabe erfolgt ca. April/Mai, den genauen Vergabetermin können Sie bei obiger Anschrift ab Anfang März erfragen.